Presbyterium-Aufgaben

Die Aufgaben des Presbyteriums

Das Presbyterium trägt gemeinsam mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin die Verantwortung für die Verkündigung und die Sakramente, die Seelsorge und die Diakonie in der Kirchengemeinde.
Presbyterinnen und Presbyter engagieren sich im Gemeindeleben wirken mit im Gottesdienst, sie helfen z. B. mit bei der Austeilung des Abendmahls und übernehmen die Lesung sind Ansprechpartner für alle Gemeindemitglieder, verwalten das Gemeindevermögen, klären Schwierigkeiten, entscheiden mit bei der Besetzung der Gemeindepfarrstellen ...
(Auszug aus dem Presbyterhandbuch)

Bei der konstituierenden Sitzung im Januar 2015 überdachte das Presbyterium seine bisherige Arbeit und erarbeitete eine Geschäftsordnung.

Ausschüsse:

Finanzausschuss:
Brödel, Füßer, Hauck, Kühlmeyer, Pfr. Reinhardt

Bauausschuss::
Kühlmeyer, Mathes, Weiß, Wild und weitere Mitarbeiter / Sachverständige aus der Gemeinde

Ökumeneausschuss:
Fehnl, Feig, Straßner, Strehlitz-Runck,

Gottesdienstausschuss :
Bernhard, Fehnl, Füßer, Steiner, Schmidt B.

Veranstaltungsausschuss :
Straßner, Feig, Bernhard,

Ausschuss Verwaltungsangelegenheiten Kindertagesstätten:
Füßer, Hauck, Schröter, Strehlitz-Runck

Als Beauftragte wurden ernannt:

Besuchsdienst: Bernhard, Straßner
Senioren: Bernhard
Blaues Kreuz: Feig
Frauenarbeit: Schmidt B.
Männerarbeit: Schmidt H.
Gemeindebrief: Füßer
Stadtmission: Weiß
Kirchenmusik: Schröter

Wenn Sie Fragen, Probleme oder Anregungen haben - sprechen Sie uns an

 
  Home Kontakt Sitemap  

   ©  Mit freundlicher Unterstützung von CMT Webdesign GbR

 ^^ Top