KITA Kunterbunt


Wie kam die Kindertagesstätte "Kunterbunt" zu ihrem Namen ?

Im April 2002 starteten wir eine Namens-Suchaktion für unsere Tagesstätte mit allen Eltern und Kindern.
Eine Jury (Frau Pf. Dörich als Vertreterin des Trägers, Elternausschussmitgliedern, Kindern und die Erzieherinnen) hatten eine schwere Aufgabe zu erfüllen. Aus den vielen originellen und schönen Namen einen herauszufinden, der zu uns passt und sich jeder in diesem Namen wiederfinden kann.
Die Kinder spielten "die Geschichte der wahren Farben" am 07.07.02 im Gottesdienst. Wir erfuhren, dass sich Farben mischen, sich nebeneinander anordnen, sie kullern durcheinander und verändern sich. Es wird alles ganz bunt. Auch in der Natur finden wir eine Vielfalt an Farben: Blumen, Gras, Baumstämme, Blätter, Tiere und vieles mehr. Auch hier wurde mit Farbe nicht gespart.
Wir Menschen sind unterschiedlich, in Haarfarbe, Augenfarbe, Hautfarbe und wenn wir uns anziehen, leuchten auch unsere Kleider in unterschiedlichen Farben.
Im Kindergarten sind wir eine ganz bunte Mannschaft: die Kinder, die Erzieherinnen und die Eltern mit ihren Familien.
Und manchmal sieht es bei uns ganz "kunterbunt" aus oder es geht auch einmal "kunterbunt" zu.
So haben wir uns alle für den Namen "Kunterbunt" entschieden und unsere Kindertagesstätte "Südring" wurde zur Kindertagesstätte "Kunterbunt".


 
  Home Kontakt Sitemap  

   ©  Mit freundlicher Unterstützung von CMT Webdesign GbR

 ^^ Top